Stephanie Becker-Bösch


Das bin ich . . .

16 Jahren lang standen bei mir als Familienanwältin soziale Belange und Nöte der Menschen im Fokus. Deshalb setze ich eine transparente und für jeden verständliche Politik um. 

Ich möchte in einer Wetterau leben, in der man seine Kinder gerne und beruhigt aufwachsen sieht, weil sie hier gut betreut werden, eine hervorragende Bildung erfahren und sicher durchs Leben gehen können.

Eine Wetterau, die von Oberhessen bis zu den Ausläufern des Taunus und des Rhein-Main-Gebietes, gemeinsam eine starke Region bildet und dabei alle besonderen und unterschiedlichen Herausforderungen der Städte und Gemeinden berücksichtigt.

Eine Wetterau, die Arbeitsplätze und Lebensperspektiven vor Ort bietet, ebenso wie kulturelle Angebote und eine wundervolle Natur, als Naherholungsziele, die es auch genussvoll zu erfahren gilt.

Eine Wetterau, in der man sorgenfrei alt werden möchte, ohne allein gelassen zu sein.

Eine Wetterau, in der man sich aus Überzeugung ehrenamtlich engagiert und dafür Unterstützung und Anerkennung erfährt.

Eine Wetterau, die mehr ist als ein Landkreis - nämlich unsere Heimat.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich daran arbeiten, dass wir dieser Wetterau jeden Tag einen Schritt näher kommen.

Aus Leidenschaft für unsere Wetterau

Ihre

Stephanie Becker-Bösch

 

 

Stephanie Becker-Bösch

Lebenslauf

An dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und auf meinen bisherigen Lebensweg eingehen.

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter.

Schul- und Berufsausbildung

  • Grundschule Stadtschule Butzbach
  • Gymnasium Weidigschule Butzbach, Abitur

Beruflicher Werdegang

  • 1991 bis 1997: Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen, 1. juristisches Staatsexamen
  • 1997 bis 1999: Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat), 2. juristisches Staatsexamen
  • 2000: Selbstständige Rechtsanwältin in Sozietät
  • 2003: Zulassung zur Fachanwältin für Familienrecht
  • 2009: Zulassung zur Fachanwältin für Erbrecht

Politische Ämter

  • Seit 1991: Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)
  • 1997 bis 2006: Mitglied des Ortsbeirates der Kernstadt Butzbach
  • 2011 bis 2016: Ortsvorsteherin des Ortsbeirates der Kernstadt Butzbach
  • Seit 2001: Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion im Wetterauer Kreistag in unterschiedlichen Funktionen
  • 2011 bis 2016: Vorsitzende des Wetterauer Kreistages

 


Diese Seite teilen

Folgen